Silikonharz-Kornputz K15 K20 K30

Sehr hoch wasserdampfdurchlässiger und wasserabweisender Strukturputz nach DIN EN 15824. Spannungsarm und ausgerüstet mit Filmkonservierung für vorbeugenden Algenschutz. Verarbeitungsfertige, strukturierbare Silikonharzputze.

Einsetzbar als Endbeschichtung für:

  • Beton, Kalk-, Kalkzementputze der Kategorie CSII, CSIII und CS IV (bisher MG P II und P III)
  • Mineralischen Armierungs-oder Spachtelputzlagen bei der Renovierung von Putzfassaden.


Ungeeignet sind Untergründe mit Salzausblühungen, sowie Untergründe ausKunststoff oder Holz.

Eigenschaften

  • Lösungsmittel-und weichmacherfrei
  • Schwerentflammbar B1
  • Geschmeidige Verarbeitung
  • Wetterbeständig
  • Einfache Verarbeitung
  • Wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsarm
  • Haftfestigkeit >= 0,3 MPas nach EN 1542
  • Wasserdampfdurchlässigkeit Sd Klasse V1 (hoch) nach EN ISO 7783
  • Wasseraufnahme Klasse W3 (niedrig) nach EN 1062-3

Verbrauch:

Silikonharz-Kornputz K15 2,5 kg/m2
Silikonharz-Kornputz K20 3,2 kg/m2
Silikonharz-Kornputz K30 4,1 kg/m2

Bei den Verbrauchsangaben handelt es sich um Richtwerte ohne Schütt- und Schwundverlust. Objektabhängige oder verarbeitungsbedingte Abweichungen sind zu berücksichtigen.

Farbton: Weiß und werkseitig getönt lieferbar

Verpackungseinheiten: 25 kg/Eimer (24 Eimer/Palette)

Die jeweiligen technischen Vorgaben und Angaben zu den Produkten in den technischen Merkblättern und Zulassungen sind zwingend zu beachten.